Datenschutz
"Mit der Drehung des Kopfes löst sich nicht das Problem, aber es ergeben sich Blickwinkel, aus denen sich die Lösung ergibt."
Alte Eulenweisheit

Mein Beratungsansatz

Ich arbeite systemisch. Die systemische Therapie und Beratung ist ein weltweit verbreitetes, hoch wirksames Verfahren und seit einigen Jahren auch in Deutschland als Psychotherapieverfahren offiziell anerkannt. Der systemische Ansatz ermöglicht es uns, in kurzer Zeit erfolgreich zu sein und haltbare zukunftsorientierte Lösungen zu finden oder zu erfinden.

Zu meinem methodischen Repertoire gehören hypnosystemische Techniken und verhaltenstherapeutische Trainings. Zusätzlich fließen Ansätze aus der Transaktionsanalyse ein.

Meine Beratung baut auf folgenden zentralen Grundannahmen auf:

Die Beraterin versteht sich als außenstehende Beobachterin und Begleiterin ihrer Klienten. Sie kann nicht wissen, was für ihre Klienten richtig und "objektiv" gut ist. Aber sie verfügt über jede Menge Techniken und Methoden, um kreativen Spielraum für Veränderung aufzuzeigen und zu inneren Suchprozessen einzuladen.

Dabei respektiert sie jederzeit die Autonomie ihrer Klienten. Diese werden zu Experten ihrer Probleme und Veränderungsanliegen und finden ihre eigenen Lösungswege.

Wenn man bei einem Mobile ein Element bewegt, erfahren dadurch auch alle anderen Elemente Impulse. Dies gilt auch für menschliche Netzwerke oder "Systeme". Verhaltensweisen des Einzelnen sind immer durch die der anderen bedingt und wirken wieder auf diese zurück.

Nicht immer klappen derlei Systemwechselwirkungen und –anpassungen ohne Kollisionen und Störungen. Besonders, wenn wir in unserem Denken, Fühlen und Verhalten Muster ausgeprägt haben, die wir nicht mehr so gerne aufgeben wollen. Dann ist es gut, einen Coach an der Seite zu haben, der hilft, solche Systemknäuel durch lösungsorientierte Beiträge zu entwirren.